arrow-dropdown Created with Sketch. arrow-solid-down Created with Sketch. bestpreis Created with Sketch. contact-blue Created with Sketch. decoration-bg Created with Sketch. decoration-horizontal1 Created with Sketch. decoration-horizontal2 Created with Sketch. kalender Created with Sketch. pdf Created with Sketch. phone-blue Created with Sketch. routen Created with Sketch. social-facebook Created with Sketch. social-google Created with Sketch. social-instagram Created with Sketch. steuerrad Created with Sketch.
0 bar
0,5 bar
1 bar
1,5 bar
2 bar
2,5 bar
3 bar
3,5 bar
4 bar
4,5 bar
5 bar
5,5 bar
6 bar
6,5 bar
7 bar
7,5 bar
8 bar
8,5 bar
9 bar
9,5 bar
10 bar
10,5 bar
11 bar
11,5 bar
12 bar
12,5 bar
13 bar
13,5 bar
14 bar
14,5 bar

Truk Master - Pazifik

luxury-Class

Truk Master - Pazifik

Die Truk Master fährt ab September 2016 rund um Truk. Sie ist das neuste Schiff der Firma Worldwide Dive and Sail, die weltweit mit der Siren- und Master Flotte erfolgreich ist. Vor ihrem Einsatz in der Truk Lagoon wurde das Stahlschiff vollständig renoviert. Angeboten werden 7 und 10 Nächte Touren zu den besten Tauchplätzen der Truk Lagoon.

Das Stahlschiff besitzt insgesamt 8 Kabinen, in denen bis zu 16 Taucher bequem Platz haben. Alle Kabinen sind mit individuell regelbarer Klimaanlage und eigenem Bad ausgestattet. Im Unterdeck liegen 3 Standard Doppelkabinen mit zwei Einzelbetten.

Auf dem Hauptdeck befinden sich 1 weitere Standard Doppelkabine sowie die 3 Premium Doppelkabinen, deren Betten als Einzel- oder Doppelbetten genutzt werden können. Die Deluxe Doppelkabine liegt auf dem Oberdeck und verfügt über ein Doppelbett. Auf dem Hauptdeck befindet sich der große Salon, in dem auch die Mahlzeiten serviert werden.

Eine Bar, TV/Videokombination, kleine Bücherei und Sitzgelegenheiten stehen den Gästen auf dem Oberdeck zur Verfügung. Das Sonnendeck sowie der schattige Außerbereich mit Loungemöbeln laden zum Entspannen ein.

Truk ist unter Wrackliebhabern weltbekannt. Es erwartet euch ein gigantischer Schiffsfriedhof mit zahlreichen im 2. Weltkrieg versenkten japanischen Schiffen.

Ausstattung

8 Kabinen, in denen bis zu 16 Taucher bequem Platz haben.

Verpfelgung

Essen & Trinken: Vollpension, Wasser, Kaffe, Tee & Softdrinks

Technische Daten

  • Baujahr: 2016
  • Länge: 37m
  • Breite: 8m
  • Anzahl Kabinen: 8 (3 Unterdeck, 4 Hauptdeck & 1 Oberdeck)
    alle mit eigenem Bad/WC & Klimaanlage für maximal 16 Gäste
  • Sonnendecks: 1
  • Beiboote: 2
  • Nitrox: Gegen Aufpreis erfügbar
  • Flaschen: 12 ltr Alu mit DIN/INT Anschlüssen
  • Sicherheit: 2 Rettungsinseln, Notfallsauerstoff, Feuerwarn- und Löschanlage, Nautilus Lifeline Ortungssystem
  • Navigation: Radar, GPS, Seefunk, Satellitentelefon

Tauchequipment

Tauchen:
Täglich werden in der Regel bis zu 4 Tauchgänge angeboten. Auf den 7 Nächte Touren sind es so 18 bis 20 Tauchgänge, auf den 10 Nächte Touren können bis zu 30 Tauchgänge möglich sein. Getaucht wird mit 11 Liter Flaschen.

Angebot

Tauchgebiete:
Die mehr als 60 Wracks der Geisterflotte von Truk stehen heute unter Naturschutz und gelten als Wracktaucher Mekka. Truk war im zweiten Weltkrieg durch seine große geschützte Lagune, die größte Marinebasis der Japaner im Pazifik und den Amerikanern bei ihren Vormarsch ein Dorn im Auge. Fast alle Wracks liegen in gut betauchbaren Tiefen von 15 bis 40 Metern.

+49 221 276 44 300
[email protected]

Du erreichst uns telefonisch von Montag bis Samstag zwischen 09.00 und 18.00 UHR.
Gerne kannst du uns JEDERZEIT eine E-MAIL schicken oder einen anderen TELEFONTERMIN vereinbaren.